Servus! Ich bin Simon, dein Gedanken-Komplize.

Mentaltrainer & Biohacker, Bauökologe, Gründer von erfolgSZweig und Papa. In erster Linie aber Mensch ;-)

Als Mentaltrainer helfe ich introvertierten Menschen zu ihren bestmöglicher Gesprächs- und Verhandlungserfolgen.

Du denkst dir vielleicht gerade...


  • Es ist richtig frustrierend etwas zu sagen, aber nicht ernst genommen oder gehört zu werden.


  • Wie soll ich die nächste Präsentation meistern?


  • Wie soll ich die wichtigen Verhandlungen erfolgreich erledigen?

Ich kenne das!

Diese Gedanken beschäftigten mich auch sehr lange. Bis sie mich ausgebremst haben. Es ging nichts mehr. Aber ich habe etwas unternommen!


Heute weiß ich besser:

  • Vom Introvertierten zur charismatischen Präsenz ist erlernbar!
  • Ich lass' mich nicht mehr verarschen, versteck' mich nicht mehr!

Worauf wartest du noch?

Unsere Lebenszeit ist viel zu wertvoll, um nicht gelebt zu werden.
Auch du kannst Selbstvertrauen aufbauen und in die Präsenz gehen: Egal ob du

 

  • endlich deine Meinung sagen willst und nicht immer zurückstecken musst
  • dein Bewerbungsgespräch für deinen Traumjob rocken willst
  • oder endlich deine Traumfrau ansprechen willst.



Alles geht! Du musst nur den ersten Schritt machen!

Mein Angebot für dich

Wir gehen gemeinsam diesen Weg. Ohne Wenn und Aber!
Ich an deiner Seite als dein Gedanken-Komplize.

Denn Gedanken können Berge versetzen, Hindernisse aus dem Weg räumen und dich endlich ins Tun bringen.

Ich will, dass du dich für die coolste Seite des Lebens entscheidest.

Wie ich zum Mentaltraining gekommen bin?

Ganz einfach, ich hab es lange gemacht, ohne es zu wissen...

Bereits in der Volksschule, im Fußball und bei alltäglichen Dingen war es schon präsent, ohne davon gewusst zu haben.

Später wurde mir dann bewusst, dass es um die Einstellung, die Motivation und die Herangehensweise an die verschiedenen Situationen geht. Meine große Erkenntnis war: Ich kann das alles selbst steuern. Ich kann die Zügel in die Hand nehmen und muss nicht darauf warten, dass andere etwas tun. Für mein Glück und meine Zufriedenheit - sind ich und meine Gedanken - verantwortlich.

Eine Krise war mein Lehrmeister

Durch eine persönliche Krise, die mich in ein Loch katapultierte, kam ich glücklicherweise mit Mentaltraining in Kontakt und lernte die Anwendung im Alltag kennen. Das Thema Mentaltraining faszinierte mich und mein Bedürfnis, mich hier noch mehr reinzutigern, konnte ich kaum stillen.

 

Denn: Ich spürte selbst, wie kraftvoll diese Gedanken sein konnten. Mein Leben änderte sich um 180 Grad. Ich wurde vom schüchternen, introvertierten, zum selbstbewussten, ja fast schon extrovertierten Simon. Ich hatte wieder Klarheit. Und Ziele vor Augen.


Ich konnte nicht genug davon bekommen. Mentaltraining zog mich in seinen Bann. Ich war einfach fasziniert davon, was man alles erreichen konnte, wenn man nur wollte.

Mentaltraining - mein Gamechanger

Mein Ziel manifestierte sich immer stärker: Ich wollte damit auch anderen Menschen helfen. Ich möchte, dass auch sie merken, dass sich durch mentales Training ihr Leben relativ einfach positiv beeinflussen kann.

So machte ich mich auf die Suche nach einer Ausbildung mit viel Praxis, denn der große Theoretiker war ich nie. Ich liebe es, mit Menschen in Kontakt zu treten, ich liebe es, Gedanken zu wälzen und Geschichten aufzusaugen. Und natürlich: Das Beste daraus zu machen: Ziele und Träume zu realisieren!

So gab es genügend Menschen um mich herum, mit denen ich das Gelernte im Alltag umsetzen konnte. Ich bin nach wie vor begeistert davon, wie man mit marginaler Veränderung, Einstellung und täglichem Training so viel erreichen kann.

Ein Gamechanger war definitiv meine Oma, die mir begeistert und voller Stolz erzählte, was sie mit ihren (damals) 86 Jahren noch alles geändert hat und durch tägliches Training noch erreichen will. Ein Moment, wo du dir denkst WOW: Eine Überlebende des zweiten Weltkriegs ist mit 86 Jahren top motiviert, ihr Leben weiter zu verbessern und ihre Träume zu realisieren → das fand ich TOP!

Der nächste Schritt

Mentaltraining auf professioneller Ebene zu betreiben und mich selbständig zu machen, war für mich bis vor über 10 Jahren noch kein Thema.

Doch dann kam meine Neugier und Faszination verstärkt hervor und ich wollte mehr damit machen. Meine Familie und meine Freunde fanden die Idee großartig und ich wollte meine wertvollen Erfahrungen mit der anschließenden Coaching- und Lebens- und Sozialberater-Ausbildung weiterverfolgen.

Vom jahrelangen Training, den anschließenden Ausbildungen hin zur Selbstständigkeit: erfolgSZweig wurde geboren

Diese überwältigende Freude die ich bei meiner Arbeit erfahren darf war dann ausschlaggebend dies professionell weiter zu verfolgen: 2019 gründete ich erfolgSZweig und löste den Gewerbeschein des regl. Gewerbes der psychologischen Beratung (Lebens- und Sozialberatung).

Seitdem helfe ich Menschen ihre Gesprächserfolge und sich selbst zu feiern, um ihre Träume zu verwirklichen.

Ich entwickelte und arbeite mit der erfolgSZweig-Methode: Alle vier Lebensbereiche (Arbeit, Privat/Familie, Freizeit/Freunde und der ICH-Bereich) werden betrachtet. Immer.

Es macht einfach Riesenspaß, diese Transformationen verschiedenster Menschen zu begleiten und ich bin dankbar, das miterleben zu dürfen.

Wie bekomme ich all das unter einen Hut?
Die Antwort war Zeitmanagement vom Feinsten und der feste Wille, das durchzuziehen und natürlich: Richtig, eine Prise Mentaltraining & Selbstvertrauen (+ mittlerweile auch Routinen aus dem Biohacking)!

Überwältigende Freude auf beiden Seiten

Meine Kund:innen, die ich begleiten durfte, verspüren eine überwältigende Freude nach der Transformation ihrer Gedanken und somit ihres Lebens:

Das reicht vom Gründen einer Band bis hin zur Aufnahme im Tonstudio, vom Songwriting bis zum Interpreten, vom Übergewicht zum Idealgewicht, vom Bewegungsmuffel zum Sportbegeisterten.

Alles hat mehr oder weniger mit dem SelbstVERTRAUEN zu tun und wirkt sich automatisch auf deine Ausstrahlung, deine Präsenz aus. Sobald du im Vertrauen bist geht alles viel einfacher, lass uns starten!

Der Mensch zählt

Nach den ersten paar Jahren, in denen ich Menschen als ihr Gedankenkomplize begleitete, kam dann Corona, was vor allem die persönliche Arbeit klar eingeschränkt hat. Es war keine einfache Zeit, keiner wusste, wie es weitergeht.

Mir wurde klar, dass es viele Menschen gab, die gerade in dieser schwierigen Zeit von Isolation, Selbstzweifeln und Umbruchsituationen Hilfe brauchten. Und dass auch ich dabei gut helfen konnte.

In dieser Zeit entdeckte ich, was den Menschen so sehr fehlte, damit sie wieder Hoffnung schöpfen konnten. Damit sie endlich wieder positiv denken konnten. Damit sie wieder Lebensfreude spüren konnten und einen Sinn sahen.

Meine Werte

Zwei meiner Grundwerte - Humor und Respekt - meldeten sich zu Wort und ich vereinte das Naturnahe mit dem Menschlichen.

Als Bauökologe durfte ich nun weitere Erfahrungen sammeln und neue Aufgabengebiete im Bauproduktmanagement übernehmen.

Durch den Hausbau für und mit meiner kleinen Familie hatte mich das Thema “Ziele erreichen” und “Lebensträume verwirklichen” wieder fest im Griff. Auf einmal war für mich alles ganz klar:

Ich will Mentaltraining weitermachen, das ist meine Berufung! Ich lasse mich durch Krisen - komme was wolle, nicht von meinem Weg abbringen!

Auch mein kleiner Sohn lehrte mich schon eines: Zufrieden bin ich dann, wenn ich machen kann, was ich gerne mache! Vielleicht kennst du das ja auch?

Mein großes Ziel ist es, Menschen zu helfen, sodass sie durch Selbstvertrauen und Präsenz aufbauen ihre Ziele schneller erreichen und sich endlich trauen für ihren Traum loszugehen! Jeder trägt Träume und Ziele in sich.

Und ja: Es ist verdammt leiwand, wenn man diese erfüllt bevor es zu spät ist :-)

Was ich sonst noch leiwand finde

  • Biohacking → Gesundheitsfördernde Gewohnheiten zu testen und in den Alltag zu integrieren (mein großes Interesse liegt beim besseren Schlaf, der Entspannung, der Resilienz,...)


  • Das Landleben in meiner Heimat, dem Weinviertel und seiner herrlichen Natur


  • Das Gefühl des Vertrauten


  • Die "moderne" Welt mit ihren vielfältigen, digitalen Möglichkeiten


  • Meine wunderbare Familie und Freunde und die gemeinsame kostbare Zeit


Essen und Trinken sind ganz wichtige Bestandteile in meinem Leben. Im Garten am Griller Neues auszuprobieren und mit einem guten Glas Wein anzustoßen - das ist schon sehr leiwand!

Was nicht fehlen darf: Das gute Gespräch über das, was wirklich zählt: Lebensträume.

Gamechanger - mein zweiter Vorname

Den verpassten mir übrigens meine Freunde.

Egal, ob du gerne grillst oder nicht.

Wenn du bis hierher gelesen hast, dann bist du startklar.
Ich verspreche dir: Der Weg in dein neues Leben ist zu schön, um ihn nicht zu gehen.
Verpasse nicht das Wichtigste im Leben und fange endlich an!

Lass uns kennen Lernen und wähle deinen kostenlosen Termin

Calendly

Inhalte von Calendly werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Calendly weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Telefon: 0670/6064240

E-Mail: [email protected]

Simon Zotter, MSc
Dipl. Mentaltrainer- und coach
Dipl. Lebens- und Sozialberater

Adresse

erfolgSZweig - Simon Zotter

Kirchengasse 20

2221 Groß-Schweinbarth